Text

Microsoft Rabattprogramme


Office 2010

Microsoft weitet Rabattprogramme für Umstieg aus!

Microsoft hat seine Rabattaktion ausgeweitet umso neue Kunden zu gewinnen. So ermöglicht die Rabattaktion ein Upgrade auf Office 2010. Auch Nutzer der Professional-Versionen von Win XP und Office XP können diesen Rabatt nutzen.

Unter der Bezeichnung „Up to Date Discount“ hat der Softwareanbieter aus Redmond sein Rabattprogramm für kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) ausgeweitet. Dadurch möchte Microsoft den Kunden zu einen schnelleren Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 bewegen. Office 2010 wird vermutlich im Juni 2010 erscheinen. Dabei gilt das Angebot vom 1. Januar 2010 bis zum 30. Juni 2010 für alle OEM-, Retail-, und Volumenlizenzen. Waren bisher nur Nutzer von Windows Vista Business und Office 2003 Professional, sowie Office 2007 Professional zum Upgrade berechtigt, können nun auch Nutzer von Windows XP Professional und Office XP Professional auf ein neues System umsteigen.

Bei Office XP endet die Rabattaktion automatisch mit der Veröffentlichung von Office 2010. Über das „Up to Date Discount“-Programm bekommt der Kunde einen Rabatt von 50% auf die Lizenzkosten von Windows 7 und Office 2010. Allerdings gewährt Microsoft den Nachlass nur bei dem Lizenzprogramm „Open Value Subscription (OVS), das der Softwareanbieter 2009 für kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) eingeführt hat. So ist es möglich, die Anschaffungskosten der Softwarelizenzen auf mehrere Jahre über zu verteilen und so die Liquidität zu erhöhen. Dabei ist die Preisreduzierung von 50% nur im ersten Jahr des Lizenzvertrages möglich.

Dadurch ist der Unternehmer flexibler bei der Anschaffung von Softwarelizenzen, sagte Microsoft. Dies sei ein großer Vorteil für OVS. So ist es möglich, im Rahmen von OVS vorhandene Lizenzen im Lauf eines Kalenderjahres ohne weitere Kosten auch auf anderen, zusätzlichen Computern einzusetzen. Erst im darauf folgenden Kalenderjahr werden die Lizenzen angepasst.

Center7 Login

User Online

Wir haben 16 Gäste online

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Datenschutzerklärung für Werbeanzeigen

Unsere Website benutzt Werbeanzeigen durch sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht, auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server anderen Server übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können an Vertragspartner weiter gegeben werden. Es wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de

Login Form